Hebammen-Workshop Springe

27.-29. Oktober 2017 | Springe
BUCHEN PDF ANSEHEN
Fachgruppen
PROJEKT-NR. 2281

INFORMATIONEN

Adresse: Lutherheim Springe, Jägerallee 38, 31832 Springe

Die Seminargebühr beträgt 45,00 Euro (bis zum 15.9.). Danach kostet es 50,00 Euro. Auszubildende / Arbeitslose sind vom Seminarbeitrag befreit. Unterkunft und Verpflegung für das gesamte Wochenende ab ca. 125,00 Euro.

Anmeldeschluss: 16. Oktober 2017. Bitte überweisen Sie nach Anmeldung und Bestätigung per Email die Seminargebühr auf das angegebene Konto unter Angabe der Projektnummer Pj 2281. Die Unterkunft wird vor Ort bezahlt.

Leitung und Organisation

Martha Halbach, Lehrerin für Hebammenwesen a.D., Wuppertal

Esther Frost, Familienhebamme, Rotenburg/Fulda

Start des Seminars regulär: 27.10.2017 17.00 (Anmeldung), danach Abendessen

Beschreibung

Handeln in Autorität

Inmitten des beruflichen und persönlichen Alltags in all den Aufgaben und Herausforderungen nicht hilflos zu reagieren, sondern in Autorität zu agieren - wer möchte das nicht? Unser Handeln wird unmittelbar von unserem Denken bestimmt – auch im geistlichen Bereich, im Glaubens- und Gebetsleben. Persönlich erfahrene Lebensphasen und biblische Beispiele werden uns helfen, einen Weg zu finden, wie wir in Autorität handeln können, ohne den Umständen unseres Lebens ausgeliefert zu sein.

Nachdem wir die letzten Jahre stärker fachliche Aspekte unseres Berufsalltages thematisiert haben, erwartet uns dieses Jahr ein biblisch-geistlich akzentuiertes Thema. Beides gehört für uns als Christen im Gesundheitswesen zusammen.

Referentin

Sigrid Baron aus Rotenburg an der Fulda kommt aus freikirchlichem Hintergrund. Gemeinsam mit ihrem Mann Martin gründete sie „Gottes Haus - Der Ermutigungsdienst“, ein gemeinnütziges, überkonfessionelles, christliches Werk mit einem Herz für Menschen, die mehr von Gott empfangen wollen. Sigrids Herz schlägt dafür, Menschen zu motivieren und sie aufzurichten. Ihre Video-Clips, Texte und Predigten sind auferbauend, positiv, glaubensstärkend und immer auf Jesus hinweisend. Ihr Hauptthema lautet:

Gott hat mehr für dich!

Zur weiteren Information: www.gottes-haus.de

Zusatzangebot

Im Rahmen des neu gegründeten Arbeitskreises "Hebammen für das Leben" gibt es die Möglichkeit, am Anreisetag schon zum MIttagessen um 12.30 Uhr am Tagungsort zusammen zu kommen, um sich über die Anliegen des Arbeitskreises zu informieren und zu beten. Bitte geben Sie dies, wenn Sie dabei sein möchten, unten als Nachricht an!

Veranstaltung buchen



Ich akzeptiere, dass meine Daten für die Bildung von Fahrgemeinschaften genutzt werden.
Ich akzeptiere die AGB's

AGB

Ihre Online-Anmeldung ist für uns verbindlich. Falls Gebühren angegeben sind, sind diese spätestens 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung auf das nachstehend angegebene Konto zu überweisen. Für Erwerbslose, Auszubildende und Studenten gelten die in Klammern gesetzten Gebühren. Nach persönlicher Rücksprache ist in Einzelfällen auch für andere Teilnehmer eine Preisreduzierung möglich.

Rücktritt
Bei Absagen bis 7 Tage vor Beginn des Seminars müssen wir leider einen Teil der Seminargebühren berechnen (s. o.). Danach wird die gesamte Seminargebühr fällig, auch wenn Sie ohne vorherige Absage nicht teilnehmen. Ausfallgebühren für Unterbringung und Verpflegung werden separat nach den Richtlinien des Tagungshauses geregelt.

Geschäftsstelle
Falls Sie die Angaben in diesem Formular nicht per E-Mail verschicken möchten, drucken Sie das ausgefüllte Formular auf Ihrem Drucker aus und senden es an folgende Adresse: Christen im Gesundheitswesen Bergstraße 25, 21521 Aumühle