Diese Veranstaltung befindet sich im Archiv

Herzenssache - Workshop für Studierende/Auszubildende und Berufsstarter

24.-26. März 2017 | Kassel
BUCHEN PDF ANSEHEN
Workshop
PROJEKT-NR. 2222

INFORMATIONEN

24. - 26. März 2017, Freitag 19 Uhr bis Sonntag 12 Uhr

Ort: Evangelisch-freikirchliche Gemeinde Kassel-West, Friedrich-Ebert-Straße 102, 34119 Kassel

Kostenbeitrag: 25,-€ (inkl. Übernachtung im Gemeindehaus und Verpflegung), bitte - anders als in der Anmeldebestätigung angegeben - den gesamten Betrag im Vorfeld überweisen! Rechtzeitig vor Beginn des Wochenendes erhalten alle Teilnehmer nähere Informationen über Inhalt und Organisation des Workshops.Hier kann man schon einen Blick auf das Programm werfen!

Beschreibung

Du bist auf dem Weg in einen Beruf im Gesundheitswesen? Und auf der Suche danach, wie dein Christsein dein Berufsleben prägen kann? Wir auch. Denn Spiritualität ist Teil des Menschen, Glaube ist gefragt in einer ganzheitlichen Patientenbegleitung. Wir wollen Gottes Herzenssache entdecken. Für uns persönlich. Für die Menschen, mit denen wir arbeiten. Mit Austausch, Impulsen und wissenschaftlichen Perspektiven.

Referenten:

Frauke Bielefeldt, Theologin und Autorin, selbst von chronischer Krankheit betroffen, Hannover

Reinhard Köller, Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, Hamburg

Pastor Roland Seibt, Chemnitz

Dr. Andreas Walther, Arzt für Anästhesie und Intensivmedizin, Chemnitz

Vorbereitungsteam

Wir sind ein Team aus jungen Leuten verschiedener Ausbildungen und Gesundheitsberufe und freuen uns auf dich!

Christina Melcher (Studentin Physiotherapie),

Christoph Schiffner (Student Medizin),

Frederike Elfgen (Studentin Medizin),

Judith Schiffner (Psychologin),

Nicola Morlock (Studentin Physiotherapie)

Sarah Fahl (Duales Studium Kinderkrankenpflege)

Veranstaltung buchen



Ich akzeptiere, dass meine Daten für die Bildung von Fahrgemeinschaften genutzt werden.
Ich akzeptiere die AGB's

AGB

Ihre Online-Anmeldung ist für uns verbindlich. Falls Gebühren angegeben sind, sind diese spätestens 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung auf das nachstehend angegebene Konto zu überweisen. Für Erwerbslose, Auszubildende und Studenten gelten die in Klammern gesetzten Gebühren. Nach persönlicher Rücksprache ist in Einzelfällen auch für andere Teilnehmer eine Preisreduzierung möglich.

Rücktritt
Bei Absagen bis 7 Tage vor Beginn des Seminars müssen wir leider einen Teil der Seminargebühren berechnen (s. o.). Danach wird die gesamte Seminargebühr fällig, auch wenn Sie ohne vorherige Absage nicht teilnehmen. Ausfallgebühren für Unterbringung und Verpflegung werden separat nach den Richtlinien des Tagungshauses geregelt.

Geschäftsstelle
Falls Sie die Angaben in diesem Formular nicht per E-Mail verschicken möchten, drucken Sie das ausgefüllte Formular auf Ihrem Drucker aus und senden es an folgende Adresse: Christen im Gesundheitswesen Bergstraße 25, 21521 Aumühle