Jahrestagung 2018

8. - 10. Juni 2018 | Duderstadt
BUCHEN PDF ANSEHEN
Jahrestagung
PROJEKT-NR. 2300

INFORMATIONEN

Zeit: 8.-10. Juni 2018

Ort: Familienferien- und Tagungsstätte Pferdeberg (Kolpinghaus), Bischof-Janssen-Straße, 37115 Duderstadt   www.kolping-duderstadt.de

Alle Teilnehmer sind im Tagungshaus in Einzel- oder Doppelzimmern mit Du/WC untergebracht. Die Preise gelten pro Person inkl. Vollpension für die gesamte Tagung. Bitte bei Anmeldung eventuelle Unverträglichkeiten/Allergien angeben.
Preise für Unterkunft und Verpflegung pro Person/Erwachsener für die gesamte Tagung bei Vollpension:
Doppelzimmer mit Du/WC ca. 120,00 €
Einzelzimmer mit Du/WC ca. 140,00 €
Preise für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren auf Anfrage. Ermäßigung mit Schwerbehinderten-Ausweis (GdB mind. 50%) und einem Alter ab 75 Jahren.

Hinzu kommt ein Tagungsbeitrag in Höhe von 15-55 €, je nach Berufsgruppe (s.u.).

Veränderte AGBs: Bei Absage nach dem 15.5.2018 erheben wir Stornierungskosten in Höhe von 15 € pro Person. Wenn Sie ohne vorherige Absage nicht an der Tagung teilnehmen, wird der gesamte Tagungsbeitrag fällig. Stornogebühren des Hauses werden gesondert berechnet.

Beschreibung

„Du verwandelst meine Klage in Freude“ heißt es nach Psalm 30,11 – eine Erfahrung, die Menschen immer wieder in der Begegnung mit Jesus Christus machen können. Diese Dynamik einer Christlichen Heilkunde ist nicht nur für Patienten erfahrbar, sondern auch für uns als professionelle oder ehrenamtliche Helfer. Im biblischen Sinn  Klagen meint, persönliche Belastungen vor Gott bringen, Seiner Klärung und Weisheit anvertrauen, sich für den Prozess Seiner Ermutigung und Heilung neu öffnen.  Gottes Wege dabei sind immer wieder überraschend, verändernd, schenken neuen Mut. Gerade in berufliche oder persönliche Situationen, die wir als belastend und fest gefahren erleben, kommt so heilsame Bewegung! Unsere Gastreferenten kommen aus ganz verschiedenen beruflichen und geistlichen Hintergründen. Sie werden uns die Vielfalt therapeutisch-heilsamer Wege aufzeigen, zu der professionelles und gläubiges Handeln einlädt. Wir werden uns Zeit zur intensiven Begegnung mit ihnen nehmen und Raum für die persönliche Reflexion und Stille geben. Wir werden Zeit haben für persönliche Begegnungen, miteinander Gott anbeten und seinen persönlichen Segenszuspruch erfahren. Wie jedes Jahr sind auch Familien mit Kindern und junge Erwachsene in Ausbildung und Berufsstart herzlich eingeladen.

Manche von uns haben die Möglichkeit, vor der Jahrestagung zwei Natur- und Stilletage im wunderbar gelegenen Tagungshaus zu genießen. Hierbei wird es das Tageszeitengebet geben, in dem wir uns den Tag über auf Gott ausrichten. Auch hierzu sind Sie herzlich eingeladen! Die Teilnahme an den Natur- und Stilletagen (Beginn am 6.6. mit dem Abendessen, Ende am 8.6. um 17.00 Uhr) muss im Tagungshaus angemeldet werden (nicht über CiG!). Der Betrag für Unterkunft und Verpflegung für diese Tage entspricht in etwa dem Preis der Jahrestagung (s.o.) und wird direkt mit dem Tagzungshaus abgerechnet. Weitere Informationen und Leitung dieser Tage liegen bei Dr. E. Dissmann und M. Halbach (mmhalbach@web.de).Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Im Namen des Bundesweiten Leitungskreises CiG

Dr. V. Brandes,

C. Elwert,

B. und G. Gundlach,

Dr. G. Schiffner

Veranstaltung buchen



Ich akzeptiere, dass meine Daten für die Bildung von Fahrgemeinschaften genutzt werden.
Ich akzeptiere die AGB's

AGB

Ihre Online-Anmeldung ist für uns verbindlich. Falls Gebühren angegeben sind, sind diese spätestens 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung auf das nachstehend angegebene Konto zu überweisen. Für Erwerbslose, Auszubildende und Studenten gelten die in Klammern gesetzten Gebühren. Nach persönlicher Rücksprache ist in Einzelfällen auch für andere Teilnehmer eine Preisreduzierung möglich.

Rücktritt
Bei Absagen bis 7 Tage vor Beginn des Seminars müssen wir leider einen Teil der Seminargebühren berechnen (s. o.). Danach wird die gesamte Seminargebühr fällig, auch wenn Sie ohne vorherige Absage nicht teilnehmen. Ausfallgebühren für Unterbringung und Verpflegung werden separat nach den Richtlinien des Tagungshauses geregelt.

Geschäftsstelle
Falls Sie die Angaben in diesem Formular nicht per E-Mail verschicken möchten, drucken Sie das ausgefüllte Formular auf Ihrem Drucker aus und senden es an folgende Adresse: Christen im Gesundheitswesen Bergstraße 25, 21521 Aumühle