Seminar für Kranke und Angehörige

22.2. - 15.3. | Sittensen
Vormittage für Patienten
PROJEKT-NR. 2328

INFORMATIONEN

Das Seminar findet an 4 Vormittagen statt, jeweils von 9.30 - 11.30 Uhr: 22.2. / 1.3. / 8.3. / 15.3.

Ort: Freie evangelische Gemeinde, Mühlenstr. 16, 27419 Sittensen

Hier können Sie sich anmelden: Anne-Kathrin Rathje, Tel. 04282 5634 oder akrathje(at)gmx.de.

Seminargebühr für alle vier Termine: 30 € (kann beim ersten Termin vor Ort bezahlt werden).

Beschreibung

Wir möchten Sie herzlich zu einem Seminar für Kranke und ihre Angehörigen einladen. Jesus Christus hält Heil und Heilung für die „Kranken“ genauso wie für die „Gesunden“ bereit. Deshalb wollen wir uns während der Seminartermine gemeinsam mit Ihnen, die Sie aufgrund einer Erkrankung seit kürzerem oder längerem in medizinischer Behandlung sind, auf den Weg begeben … den Weg, Gott zu begegnen und Sein heilendes Handeln an uns zu erfahren.

Thematische Schwerpunkte

  • Krankheit und Heilung neu verstehen aus biblischer-ganzheitlicher Sicht
  • Krankheitsverarbeitung - seelische Prozesse und biblische Hilfen
  • Heilung schmerzhafter ERfahrungen in der persönlichen Krankheitsgeschichte
  • Gottes Reden in der Krankheit besser verstehen
  • Mögliche Heilungshindernisse erkennen und bearbeiten

Referenten und MItarbeiter

Andreas Hannemann, Pastor der Ev.-luth. Kirche Sittensen

Anne-Kathrin Rathje, Lehrerin für Pflegeberufe, selbst betroffen durch chronische Krankheit, Sittensen

Dr. Marita Schneider, prakt. Ärztin, Bendestorf

und Team