Diese Veranstaltung befindet sich im Archiv

Wochenende für chronisch Kranke und Angehörige

27.-29.10.2017 | Kloster Nütschau
BUCHEN
Wochenende für Kranke
PROJEKT-NR. 2298

INFORMATIONEN

Termin: Fr., 27.10. bis So., 29.10.2017

Adresse: Haus St. Ansgar im Kloster Nütschau bei Bad Oldesloe, 23843 Travenbrück

Bitte melden Sie sich mit dem folgenden Formular an. Der angezeigte Preis gilt pro Person für das gesamte Wochenende. Der Gesamtpreis setzt sich zusammen aus dem Seminarbeitrag (80€ oder 50€) und dem Preis für Unterkunft und Verpflegung im Einzel- oder Doppelzimmer (116€ bzw. 104€).

Bei Absage bis 7 Tage vor dem Seminar müssen wir 10 € Bearbeitungsgebühr einbehalten, bei Absagen danach wird die gesamte Seminargebühr fällig.

Leider ist dieses Wochenende komplett ausgebucht!

Sie können sich gerne für die Warteliste registrieren lassen (bitte in der Anmeldung vermerken). Ansonsten haben Sie die Möglichkeit, sich bereits jetzt für das gleichnamige Wochenende in Nütschau im April 2018 anzumelden. Sie finden es unter "Kalender" auf dieser Homepage.

Beschreibung

Liebe Patienten, liebe Mitchristen, als Therapeuten, Pflegekräfte und Ärzte sowie Seelsorger laden wir Sie herzlich ein! Jesus Christus hält Heil und Heilung für die "Kranken" genauso wie für die "Gesunden" bereit. Wir wollen uns gemeinsam mit Ihnen, die Sie aufgrund einer Erkrankung seit kürzerem oder längerem in medizinischer Behandlung sind, auf den Weg begeben... ... den Weg, Gott zu begegnen und Sein heilendes Handeln an uns zu erfahren.

Thematische Schwerpunkte

  • Krankheit und Heilung aus biblischer und ganzheitlich-medizinischer Sicht
  • Krankheitsverarbeitung - seelische Prozesse und biblische Hilfen
  • Heilung schmerzhafter Erinnerungen
  • Gottes Reden in der Krankheit besser verstehen
  • Mögliche Heilungshindernisse erkennen und bearbeiten
  • Schritte zu einem heilungsfördernden Lebensstil
  • Wie Glaube wächst an Gott, der uns umfassend heilen möchte

Hilfen zur persönlichen Verarbeitung

  • Erfahrungsberichte und Kleingruppen
  • Angebot selsorgerlicher Hilfen und medizinisch-therapeutischer Beratung
  • Einführung in die Körperwahrnehmung und Entspannung
  • Angebot zur Stille, Gebet um ganzheitliche Heilung

Vorbereitungsteam der Seminarreihe

Pater Willibrord Böttges OSB

Ute und Dr. med. Carsten Boger

Dr. med. Volker Brandes

Sr. Hildegard Faupel

Bettina und Günther Gundlach

Erika und Dr. med. Georg Schiffner

Birte und Dr. med. Andreas Wefel

Veranstaltung buchen



Ich akzeptiere, dass meine Daten für die Bildung von Fahrgemeinschaften genutzt werden.
Ich akzeptiere die AGB's

AGB

Ihre Online-Anmeldung ist für uns verbindlich. Falls Gebühren angegeben sind, sind diese spätestens 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung auf das nachstehend angegebene Konto zu überweisen. Für Erwerbslose, Auszubildende und Studenten gelten die in Klammern gesetzten Gebühren. Nach persönlicher Rücksprache ist in Einzelfällen auch für andere Teilnehmer eine Preisreduzierung möglich.

Rücktritt
Bei Absagen bis 7 Tage vor Beginn des Seminars müssen wir leider einen Teil der Seminargebühren berechnen (s. o.). Danach wird die gesamte Seminargebühr fällig, auch wenn Sie ohne vorherige Absage nicht teilnehmen. Ausfallgebühren für Unterbringung und Verpflegung werden separat nach den Richtlinien des Tagungshauses geregelt.

Geschäftsstelle
Falls Sie die Angaben in diesem Formular nicht per E-Mail verschicken möchten, drucken Sie das ausgefüllte Formular auf Ihrem Drucker aus und senden es an folgende Adresse: Christen im Gesundheitswesen Bergstraße 25, 21521 Aumühle