Willkommen

Christen im Gesundheitswesen ist ein bundesweites und konfessionsverbindendes Netzwerk von Mitarbeitenden im Gesundheitswesen: Pflegende, Ärzte, Therapeuten, Seelsorger, Sozialarbeiter, Mitarbeitende aus Management und Verwaltung und weitere Berufsgruppen des Gesundheitswesens.

MEHR

CiGstarter

Du bist auf dem Weg in Ausbildung, Studium oder Berufsstart im Gesundheitswesen? Und auf der Suche danach, wie dein Glaube deinen Berufsalltag prägen kann? Wir auch!

MEHR

ChrisCare

ChrisCare ist ein konfessionsverbindendes Magazin für alle Berufe des Gesundheitswesens. Die Zeitschrift ermutigt Mitarbeiter im Gesundheitswesen, ihre Berufung neu zu entdecken und zu entfalten. Sie trägt dazu bei, die Bedeutung des christlichen Glaubens für Medizin, Pflege und Therapie zu erkennen und in die fachliche Diskussion einzubringen.

MEHR

Akademie

1995 entstand die CiG-Akademie. Hier werden Themen des Berufsalltags grundlegend aus christlicher Sicht bearbeitet und praxisrelevant vermittelt. Die CiG-Akademie bietet dezentral Seminare mit folgenden Schwerpunkten an:

MEHR

Patientengottesdienste Hamburg

Für kranke Menschen sind neben moderner Medizin auch Impulse und Hilfen des Christlichen Glaubens sehr heilsam. Durch eine gemeinsame Initiative von Mitarbeitern aus dem Gesundheitswesen und Kirchengemeinden gibt es seit einigen Jahren die Patientengottesdienste in Hamburg. Diese ermutigen auf vielfältige Weise zahlreiche Patienten und betroffene Angehörige.

Previous Next

Über uns

CiG ist ein bundesweites, konfessionsverbindendes Netzwerk von Mitarbeitenden im Gesundheitswesen: Pflegende, Ärzte, Therapeuten, Seelsorger, Sozialarbeiter, Mitarbeiter aus Management und Verwaltung und weitere Berufsgruppen des Gesundheitswesens. ›mehr

Über uns

Gebet mit Kranken

Seit 2008 bieten wir Patientengottesdienste im Hamburger Raum und mittlerweile auch an anderen Orten an. Ein weiteres Angebot sind Wochenendseminare für Kranke und Angehörige im Kloster Nütschau (SH) und Christusbruderschaft Selbitz (BY). Video Patientengottesdienst: ›mehr

Region

Heute engagieren sich rund 150 ehrenamtliche Mitarbeiter in 40 Regionen Deutschlands und bilden ein Kontaktnetz zu zahlreichen Einrichtungen des Gesundheitswesens. Unter dem Dach der gemeinsamen Vision hat jede Regionalgruppe spezifische... ›mehr

Region

Gesundheitskongress 2020 in Kassel

Wir schauen auf einen inspirierenden und bereichernden Gesundheitskongress 2020 zurück und planen bereits den nächsten, der vermutlich im Jahr 2022 wieder in Kassel stattfinden wird. Auf der Website des CGK finden Sie einen Rückblick und weitere Infos.

MEHR

Aktuelle Veranstaltungen

Abgesagt - Ökumenische Exerzitien

"Ich habe den Herrn gesehen!" Joh. 20,18 - Exerzitien sind Tage der geistlichen Einübung und inneren Erneuerung, in denen wir die Begegnung mit Jesus suchen. Im Hören auf Gottes Wort, in Stille und Gebet lassen wir uns tiefer in die je eigene Berufung führen und erfahren Zurüstung und Ermutigung für unser Christsein im Alltag.

13. - 18. April 2021 | 65597 Hünfelden
INFO
Exerzitien

Abgesagt - Oasentage - für Mitarbeitende im Gesundheitswesen

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir leider diese Veranstaltung absagen und hoffen, sie zu einem späteren Zeitpunkt anbieten zu können.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde, aufatmen – erholen – auftanken… Die vielen Monate im Einsatz für kranke Menschen unter Corona-Bedingungen kos...›mehr

23.-25. April 2021 | Kloster Nütschau
INFO
Oasentage

Wochenende für Kranke und Angehörige (Entfällt Corona-bedingt)

  Gesunder Umgang mit Krankheit - Schritte der Heilung gehen: Liebe Patienten, liebe Mitchristen, als Therapeuten, Pflegekräfte und Ärzte sowie Seelsorger laden wir Sie herzlich ein! Jesus Christus hält Heil und Heilung für die "Kranken" genauso wie für die "Gesunden" bereit. Wir wollen uns gemeinsam mit Ihnen, die Sie aufgrund einer Erkrankung seit kürzerem oder längerem in medizinischer Behandlung si...›mehr

23. - 25. April 2021 | Kloster Nütschau, 23483 Travenbrück
INFO
Wochenende für Kranke

30 Minuten plus+ Praxisfragen im Fokus

  Thema: Was kommt nach § 217 StGB - Suizidassistenz als Aufgabe im Gesundheitswesen?:

Am 26. Februar 2021 jährte sich das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Verfassungswidrigkeit des § 217 StGB. Damit ist die Diskussion über den assistierten Suizid wieder zum Thema für Medien, Politik, Kirchen und medizinische Fachgesellschaften geworden.

5. Mai 2021 Start: 19.30 Uhr | Online
INFO
Digitales Kurzseminar

Newsletter bestellen:

Sind Sie tätig im Gesundheitswesen und interessiert an regelmäßigen Infos aus unserer bundesweiten Arbeit? Dann bestellen Sie gerne unseren Newsletter! Er erscheint 3-6x pro Jahr und hat die Schwerpunkte Information und Vernetzung.

Newsletter bestellen

Kontakt aufnehmen:

Haben Sie eine spezielle Frage oder ein Anliegen? Dann schreiben Sie uns bequem über unser Kontaktformular. Wir werden so schnell wie möglich antworten.

Kontakt aufnehmen