30 Minuten plus+ Digitales Kurzseminar 07.10.2020

7. Oktober Start: 19.30 Uhr | Online
BUCHEN PDF ANSEHEN
Digitales Kurzseminar
PROJEKT-NR. 4002

Informationen

07.10.2020  Start: 19.30 Uhr

Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich

Anmeldeschluss ist der 02.10.2020

Nach Anmeldung versenden wir die Zugangsdaten für die Teilnahme am Seminar

Das Seminar ist kostenfrei. Wir bitten um eine Spende zur Finanzierung.

Beschreibung

Thema: Blickwechsel: Wertvolle Entdeckungen im Berufsalltag (Palliative Care) – was sie für mein Leben und meinen Dienst bedeuten können

Inhalt: Als Mitarbeitende im Gesundheitswesen und der Seelsorge sind wir es gewohnt, diejenigen zu sein, die helfen und Rat wissen. Was passiert eigentlich, wenn wir es zulassen, die Perspektive einmal umzudrehen und selbst ganz bewusst aus der Begegnung mit kranken und schwachen Menschen als beschenkte hervorgehen zu wollen? Wo lassen wir uns darauf ein, von Ihnen zu lernen?

Dabei können zwei Blickrichtungen hilfreich sein:

1. Der Blick nach innen: meine Gesundheit und meine Lebenseinstellung

2. Der Blick nach außen: meine Beziehungen, meine Arbeit und nicht zuletzt, meine Gottesbeziehung

Auch wer, wie Stephanie Murzin, schon viele Jahre in Gesundheitswesen und Gemeinde aktiv ist, ist da nicht fertig. Sie sagt, dass es viel zu entdecken gibt, wofür sie kranken, schwachen und sterbenden Menschen sehr dankbar ist. Das beeinflusst ihre Haltung ihnen gegenüber und bleibt bis heute spannend und herausfordernd.

Wir freuen uns auf Begegnung, Diskussion und Austausch

 

Referentin: Stephanie Murzin, Krankenschwester und Pflegefachkraft Palliative Care, Pflegedienstleitung, Lübeck

Moderation: Christoph Schiffner,  Medizinstudent, CiGstarter, Hannover

Veranstaltung buchen



AGB

Ihre Online-Anmeldung ist für uns verbindlich. Falls Gebühren angegeben sind, sind diese spätestens 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung auf das nachstehend angegebene Konto zu überweisen. Für Erwerbslose, Auszubildende und Studenten gelten die in Klammern gesetzten Gebühren. Nach persönlicher Rücksprache ist in Einzelfällen auch für andere Teilnehmer eine Preisreduzierung möglich.

Rücktritt
Bei Absagen bis 7 Tage vor Beginn des Seminars müssen wir leider einen Teil der Seminargebühren berechnen (s. o.). Danach wird die gesamte Seminargebühr fällig, auch wenn Sie ohne vorherige Absage nicht teilnehmen. Ausfallgebühren für Unterbringung und Verpflegung werden separat nach den Richtlinien des Tagungshauses geregelt.

Geschäftsstelle
Falls Sie die Angaben in diesem Formular nicht per E-Mail verschicken möchten, drucken Sie das ausgefüllte Formular auf Ihrem Drucker aus und senden es an folgende Adresse: Christen im Gesundheitswesen Bergstraße 25, 21521 Aumühle

Newsletter bestellen:

Sind Sie tätig im Gesundheitswesen und interessiert an regelmäßigen Infos aus unserer bundesweiten Arbeit? Dann bestellen Sie gerne unseren Newsletter! Er erscheint 3-6x pro Jahr und hat die Schwerpunkte Information und Vernetzung.

Newsletter bestellen

Kontakt aufnehmen:

Haben Sie eine spezielle Frage oder ein Anliegen? Dann schreiben Sie uns bequem über unser Kontaktformular. Wir werden so schnell wie möglich antworten.

Kontakt aufnehmen