Diese Veranstaltung befindet sich im Archiv

30 Minuten plus+ Praxisfragen im Fokus "Lernen von und mit Menschen in Krankheitserfahrung"

22. Oktober 2020 Start: 19.30 Uhr | Online
PDF ANSEHEN
Digitales Kurzseminar
PROJEKT-NR. 4003

Informationen

22.10.2020  Start: 19.30 Uhr

Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich

Das Seminar ist kostenfrei. Wir bitten um eine Spende zur Finanzierung.

Online-Seminar ist bereits ausgebucht

 

Beschreibung

Thema: Blickwechsel - Lernen von und mit Menschen in Krankheitserfahrung

Inhalt: Menschen, die mit chronischer Krankheit leben müssen, machen ihre ganz eigenen Lebenserfahrungen. Was lernen sie über das Leben und seine Werte, über ihren Umgang mit Zielen, Träumen und Hoffnungen? Welche Ressourcen und Herausforderungen finden sie in ihrer Gottesbeziehung? Was brauchen sie – und was kann man von ihnen lernen?

Über diese und weitere Fragen wollen wir mit Frauke Bielefeldt ins Gespräch gehen und von ihren Erfahrungen hören.

Frauke Bielefeldt leidet seit 30 Jahren an ME/CFS und steht mit vielen anderen chronisch Kranken in Verbindung. Ihre Erfahrungen, Beobachtungen und Erkenntnisse verarbeitet sie in ihrem Buch "Wie ein Schmetterling im Käfig – Perspektiven für ein Leben mit chronischer Krankheit" (3. Auflage ist im Herbst 2020 erschienen).

Auf unserer diesjährigen CiG-Jahrestagung hielt Frauke Bielefeldt einen lebenspraktisch berührenden und geistlich tiefgründigen Vortrag über Lern- und Wachstumsprozesse in Krankheitserfahrung und gab Impulse mit, die zum weiteren Austausch ermutigten.

 

Wir freuen uns auf Begegnung, Diskussion und Austausch

 

Referentin: Frauke Bielefeldt, evang. Theologin und Autorin, Hannover

Moderation: Maria Fröba, Medizinstudentin, CiGstarter, Erlangen

Newsletter bestellen:

Sind Sie tätig im Gesundheitswesen und interessiert an regelmäßigen Infos aus unserer bundesweiten Arbeit? Dann bestellen Sie gerne unseren Newsletter! Er erscheint 3-6x pro Jahr und hat die Schwerpunkte Information und Vernetzung.

Newsletter bestellen

Kontakt aufnehmen:

Haben Sie eine spezielle Frage oder ein Anliegen? Dann schreiben Sie uns bequem über unser Kontaktformular. Wir werden so schnell wie möglich antworten.

Kontakt aufnehmen