Hebammen-Workshop 2018

26.-28. Oktober 2018 | Heilbad Heiligenstadt
Fachgruppen
PROJEKT-NR. 2381

Informationen

Termin: 26.-28.10.2018

Ort: Marcel-Callo-Haus, Heilbad Heiligenstadt

Kosten: Tagungsgebühr 45,- (Frühbucher bis 31.8., danach 50,-), Hebammenschülerinnen sind vom Tagungsbeitrag befreit!  Die Unterkunft/Verpflegung (ca. 120,- im DZ, ca. 140,- im EZ) wird vor Ort bezahlt.

Leider ist der Workshop schon jetzt komplett ausgebucht!

Beschreibung

Wir laden alle Hebammen in Ausbildung und Beruf herzlich zu unserem nächsten Workshop ein! Das Thema lautet:

Berufung entdecken und entfalten.

Was verbirgt sich dahinter? Jeder Mensch endet im Leben einmal irgendwo. Aber nur wenige Menschen enden in ihrer Berufung. Wo stehen wir als Hebammen im Wandel der Gesellschaft, im Wandel des Gesundheitswesens und der Geburtshilfe? Wo stehe ich als christliche Hebamme? Habe ich meinen Platz gefunden? Wie geht es mir an meinem jetzigen Platz? Was sichert mich? Was verunsichert mich?

Es ist ein großes Bedürfnis, Gottes Vision für unser Leben zu entdecken. Unser Hebammenworkshop wird in diesem Jahr seinem Namen gerecht, denn es gibt viel zu erarbeiten. Er dient uns, unsere Berufung zu erkennen. Aber wir möchten nicht nur unsere Berufung entdecken, sondern auch ganz praktische Schritte kennenlernen, wie wir unsere Berufung langfristig in unserem Leben umsetzen können. Das ist ein spannendes Thema, ein Lebensthema für unser persönliches Leben und das Leben der Menschen, mit denen wir ein Stück gemeinsam auf dem Weg sind.

Verantwortlich und Organisation:

Esther Frost, Hebamme

Martha Halbach, Hebamme i.R.,