Therapeuten Café

16. November 2021 Start: 19.30 Uhr | Online
BUCHEN
Therapeuten
PROJEKT-NR. 2659

Informationen

Dienstag, 16. November 2021 19.30-21.30 Uhr

Anmeldeschluss ist der 12.11.2021

Die Online-Teilnahme ist kostenlos.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme über Zoom.

Die Arbeit von CiG wird über Spenden finanziert. Wir sind dankbar für Unterstützung.

Beschreibung

Thema: Selbstfürsorge im therapeutischen Alltag

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Austausch über unsere Erfahrungen im Berufsalltag, bei einem leckeren warmen Getränk und in gemütlicher Atmosphäre zu Hause.

Unsere wunderbaren therapeutischen Berufe haben wir häufig gewählt, weil wir gerne mit Menschen zu tun haben, weil wir bereit sind ihnen in ihrem Leid zu begegnen und weil wir ihnen mit unserem erlernten Fachwissen, unseren Behandlungsmethoden und unseren Begabungen helfen wollen. Wir lassen uns auf viele Beziehungen ein, nehmen Anteil, sind empathisch - intensiv, jeden Tag neu kümmern wir uns ganz viel um andere. Das ist kostbar! Aber es liegen auch Gefahren darin. Manche von uns waren oder sind gefährdet sich zu verausgaben. Selbstfürsorge wird das Thema sein, über das wir ins Gespräch kommen wollen. Dabei werden persönliche Erfahrungen, psychologische Aspekte und  biblisch-seelsorgerliche Ermutigungen ein Rolle spielen.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Kennenlernen und eine Zeit der Ermutigung und Stärkung - bei einer Tasse Café.

 

Erika Schiffner, Ergotherapeutin, Aumühle (SH)

Claudia Elwert, Physiotherapeutin, Karlsruhe

Martha Kring, Klinische Linguistin, Plau am See

Franka Elfgen, Physiotherapeutin, Aachen

Veranstaltung buchen



AGB

Ihre Online-Anmeldung ist für uns verbindlich. Falls Gebühren angegeben sind, sind diese spätestens 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung auf das nachstehend angegebene Konto zu überweisen. Für Erwerbslose, Auszubildende und Studenten gelten die in Klammern gesetzten Gebühren. Nach persönlicher Rücksprache ist in Einzelfällen auch für andere Teilnehmer eine Preisreduzierung möglich.

Rücktritt
Bei Absagen bis 7 Tage vor Beginn des Seminars müssen wir leider einen Teil der Seminargebühren berechnen (s. o.). Danach wird die gesamte Seminargebühr fällig, auch wenn Sie ohne vorherige Absage nicht teilnehmen. Ausfallgebühren für Unterbringung und Verpflegung werden separat nach den Richtlinien des Tagungshauses geregelt.

Geschäftsstelle
Falls Sie die Angaben in diesem Formular nicht per E-Mail verschicken möchten, drucken Sie das ausgefüllte Formular auf Ihrem Drucker aus und senden es an folgende Adresse: Christen im Gesundheitswesen Bergstraße 25, 21521 Aumühle

Newsletter bestellen:

Sind Sie tätig im Gesundheitswesen und interessiert an regelmäßigen Infos aus unserer bundesweiten Arbeit? Dann bestellen Sie gerne unseren Newsletter! Er erscheint 3-6x pro Jahr und hat die Schwerpunkte Information und Vernetzung.

Newsletter bestellen

Kontakt aufnehmen:

Haben Sie eine spezielle Frage oder ein Anliegen? Dann schreiben Sie uns bequem über unser Kontaktformular. Wir werden so schnell wie möglich antworten.

Kontakt aufnehmen